Tag Archives: Steuern

Anteile statt Gehalt: Steuerungerechtigkeit soll geschlossen werden

StartUps beteiligen ihre Fachkräfte gerne am Unternehmen. Dadurch ist es oft möglich, in der Gründungsphase noch keine Spitzengehälter zahlen zu müssen, um trotzdem hoch qualifizierte Fachkräfte zu erhalten. Für alle Seiten kann ein Beteiligungsmodell von Vorteil sein. Vor allem, wenn die Idee gut ist, durch die Decke geht und beispielsweise ein Börsengang gelingt. Dadurch wird… Read More »

Wann ist meine Selbständigkeit nur Liebhaberei?

Du hast eine Idee oder eine Begabung, die du nun unternehmerisch zu Geld machen möchtest. Sobald du selbständig arbeitests und eine Gewinnerziehlungsabsicht verfolgst ist die Sache klar: Du musst ein Gewerbe anmelden. Steuerrechtlich ist die Angelegenheit ebenfalls relativ klar. Auf deine Gewinne musst du je nach Unternehmensform Steuern zahlen. Entweder Einkommenssteuer oder Kapitalertragssteuer. Dazu kommt… Read More »

Blogger 1×1: Steuerliche Pflichten als Blogger – Umsatzsteuer ja oder nein?

Du bist also fest entschlossen, Geld mit deinem Blog zu verdienen. Sehr wahrscheinlich hast du dich dann auch nach meinem Rat dafür entschieden, ein Gewerbe anzumelden. Nun fragst du dich natürlich, welche steuerliche Pflichten auf dich zukommen. Dazu muss ich aber noch gleich zwei Dinge loswerden, bevor ich wieder einen Mini-Shitstorm ernte: Der Beitrag richtet sich an jene, die… Read More »