Tag Archives: Selbstvermarktung

WhatsApp verbietet ab 7.12 den Newsletter-Versand explizit

Eigentlich war WhatsApp nie dazu gedacht, um Informationen mittels Massenversand an seine Benutzer zu versenden. Da man allerdings mit einer Nachricht bis zu 256 Personen erreichen kann, bot sich das einfach an. Der Grund liegt auf der Hand: die WhatsApp Öffnungsraten sind in der Regel höher als die von anderen Kommunikationsformen. Obendrein ist es quasi… Read More »

Networking als (Solo-)Selbständiger ist das beste Marketing-Instrument

Ein wichtiges, wenn nicht das wichtigste Marketinginstrument ist Vertrauen. Große Firmen bauen riesige Brands auf, statten diese mit Corporate Identity Richtlinien aus und versuchen mit allen Mitteln, keine Negativschlagzeilen zu generieren. Als Selbständiger besitzt man diesen Luxus in der Regel nicht. Das einzige mit dem du punkten kannst bist meist du selbst. Je nach Stimmungslage… Read More »

Olympia & Selbständigkeit: Scheitern verboten, Erfolg haben auch

Der erfolgreiche Diskuswerfer Robert Harting ist den meisten Sportinteressierten ein Begriff. Nicht nur durch seine Erfolge, sondern auch durch seine sportpolitischen Statements erfährt er immer wieder mediale Aufmerksamkeit. Dass er einen jüngeren Bruder hat, wussten die Wenigsten. Ich ehrlich gesagt bis vorgestern auch nicht. Doch in wenigen Minuten manövrierte sich Christoph Harting vom No Name zum Hassobjekt in den sozialen… Read More »