Tag Archives: Email-Marketing

WhatsApp verbietet ab 7.12 den Newsletter-Versand explizit

Eigentlich war WhatsApp nie dazu gedacht, um Informationen mittels Massenversand an seine Benutzer zu versenden. Da man allerdings mit einer Nachricht bis zu 256 Personen erreichen kann, bot sich das einfach an. Der Grund liegt auf der Hand: die WhatsApp Öffnungsraten sind in der Regel höher als die von anderen Kommunikationsformen. Obendrein ist es quasi… Read More »

DSGVO: Urteil zum Kopplungsverbot entschärft die Abmahngefahr

Die DSGVO bereitet Unternehmer und Selbständige auch heute noch Magenschmerzen. Vor allem im Onlinemarketing hat das Kopplungsverbot den Aufbau von Mailinglisten stark erschwert. Zwar steht das Kopplungsverbot nicht explizit im Gesetz, aber Juristen gingen anhand der Formulierung im Art. 7 Abs. 4 DSGVO davon aus. Bisher hat man also angenommen, dass es verboten ist, um… Read More »

Auftraggeber haftet für Werbemail-Abmahnungen

Marketing in der Selbständigkeit ist kein Zuckerschlecken. Gerne wird deshalb auf E-Mail-Marketing zurückgegriffen. Doch E-Mailmarketing ist in Deutschland streng reglementiert. Nicht zuletzt wegen der DSGVO. Deshalb liegt es nahe, dass man sich diese Dienstleistung einkauft. Beispielsweise bei Marketingagenturen oder Adresshändler. Dann haftet doch der, der die Mail versendet? Nein, auch der Auftraggeber haftet! Ein Anwalt… Read More »