Kategorie-Archive: Alles rund um die Selbständigkeit

Hier findest Du alles was mir zum Thema Selbständigkeit einfällt.

Sei es allgemeine Tipps zur Selbständigkeit und Gründung oder meine Erfahrungen aus der Praxis.

Warum mich eine Rentenpflicht nicht vor Altersarmut schützt

Die Rentenpflicht für Selbständige ist ein populäres, aber auch ein populistisches Thema für die Politik. Am Ende könnte eine Rentenpflicht dazu führen, Selbständige noch mehr in die Armut zu treiben. Im Februar ist Hubertus Heil vorgeprescht und hat laut Business-Insider eine Rentenpflicht für Selbständige gefordert. Nur Selbständige über 45 Jahren sollen dann davon befreit werden.… Weiterlesen »

Corona-Soforthilfen: Freude, Verwirrung, Leid

Als jemand der in Bayern wohnt und sein Gewerbe dort angemeldet hat, war ich sehr erleichtert als sich Ministerpräsident Söder vor die Kameras stellte und in seiner unnachahmlichen, väterlichen Art mir glaubhaft versicherte, dass niemand alleine gelassen wird. Ich war auch sehr beeindruckt, wie schnell das Sofortprogramm aufgesetzt wurde und wie einfach die Beantragung war.… Weiterlesen »

Corona: Staatliche Hilfsangebote für Selbständige in Deutschland

Derzeit herrscht noch sehr viel Unsicherheit, wie man als Selbständiger die Corona-Krise überleben soll. Selbst als jemand, der nicht davon betroffen sein dürfte, merke ich, dass der Umsatz genau 0 ist seit der Krise. Menschen und Unternehmen halten, auch wenn sie nicht direkt von der Corona-Krise betroffen sind, ihre Investitionen zurück, weil sie Angst davor… Weiterlesen »

Wann ist meine Selbständigkeit nur Liebhaberei?

Du hast eine Idee oder eine Begabung, die du nun unternehmerisch zu Geld machen möchtest. Sobald du selbständig arbeitests und eine Gewinnerziehlungsabsicht verfolgst ist die Sache klar: Du musst ein Gewerbe anmelden. Steuerrechtlich ist die Angelegenheit ebenfalls relativ klar. Auf deine Gewinne musst du je nach Unternehmensform Steuern zahlen. Entweder Einkommenssteuer oder Kapitalertragssteuer. Dazu kommt… Weiterlesen »

Lohnt es sich über Weihnachten zu bloggen?

Ich bin kein großer Traditionalist. Aber bei uns in Bayern sagt man zu der Weihnachtszeit “stade Zeit“. Was so viel heißt wie ruhige Zeit. Das ist so ein bisschen die romantische Ansicht der Weihnachtszeit. Dabei ist diese ach so ruhige Zeit für uns Selbständige und Blogger eigentlich die Umsatzstärkste und meist auch Besucherstärkste. Selbst bin… Weiterlesen »

5 Dinge, die du als Selbständiger von Breaking Bad lernen kannst

Fast keine Serie hat Ende der 2000er Jahre so einen Hype ausgelöst wie Breaking Bad. Walter White und Jesse Pinkman ließen so manch einen Selbständigen und unternehmerisch denkenden Menschen überlegen, ein Drogen-Business aufzubauen. Obwohl die beiden Protagonisten sehr naiv an die Sache herangingen, waren sie mit ihrem Business doch relativ erfolgreich. Ein Grund, sich den… Weiterlesen »

Mindestlohn steigt 2020 – Das sollten Arbeitgeber wissen

Der gesetzliche Mindestlohn steigt zum 1.1.2020 zum dritten Mal in Folge. Solltest du deinen Mitarbeitern lediglich den Mindestlohn zahlen, musst du vor allem bei 450-Euro-Jobber aufpassen. Mindestlohn steigt auf 9,35 € Eigentlich wird der gesetzliche Mindestlohn von einer unabhängigen Kommission alle zwei Jahre neu festgelegt. Die jetzige Erhöhung erfolgte jedoch zweistufig. Das heißt, jährlich. Im… Weiterlesen »

Mein Leben als Selbständiger – Über Stock und Stein

Bei meinem letzten Arbeitsnachweis war ich aufgrund der Business-Angel Ausrichtung für meine Verhältnisse halbwegs euphorisch. Voller Motivation bin ich aus der Sommerpause gegangen und hab für meine Ziele sehr viel in Bewegung gesetzt. Networking am Limit Nachdem die Entscheidung gefallen ist, dass mein guter Geschäftpartner und Kumpel auch Lust hat, in StartUps zu investieren, hab… Weiterlesen »