Author Archives: Robert

Praktikanten, Studenten, Azubis: Bezahlbare Mitarbeiter finden

Vor allem in den Anfangsjahren der Selbständigkeit ist Wachstum eine heikle Sache. Der Mix aus Aufträgen annehmen, abschließen und den Cash-Flow aufrecht zu erhalten ist ein Kunststück. Doch irgendwann kommt vermutlich der Moment, an dem man gewisse Aufgaben gerne abgeben möchte, jedoch noch nicht groß genug ist um sich Festangestellte leisten zu können. Doch welcher… Read More »

Welche Versicherungen benötige ich für meine Selbständigkeit?

Ehrlich gesagt bin ich kein großer Freund von Versicherungen. Da beißen sich meine Versicherungsberater-Kumpels regelmäßig die Zähne an mir aus. Wenn ich mir eine Versicherung zulege, dann prüfe ich meist Wochenlang die Angebote. Den Vertrag schließe ich anschließend in der Regel selbst ab. Auch bin ich eher unter- statt überversichert. Trotzdem gibt es Versicherungen, die… Read More »

Warum dir keiner SEO für 150 € anbieten kann, es aber trotzdem tut

In der letzten Zeit habe ich immer öfters mit selbständigen Unternehmern gesprochen, die ihre Webseite für 99,00 oder 149,99 € im Monat “SEO-“betreuen lassen und total unzufrieden mit den Ergebnissen sind. Dann kommt meist zwangsläufig die Frage auf, ob ich das nicht übernehmen kann. Können schon, wollen vielleicht, aber ich lasse es, da ich meine… Read More »

Benötige ich als Selbständiger ein eigenes Büro?

Im Laufe der Jahre sind die Möglichkeiten seine Selbständigkeit von zu Hause aus zu planen enorm gestiegen. Nicht nur digitale Geschäftsmodelle profitieren von der Digitalisierung, sondern auch Branchen bei denen man es nicht für möglich gehalten hat, werden zunehmend von unterwegs oder von zu Hause aus umgesetzt. Möglich machen das unter anderem die enormen Möglichkeiten… Read More »

Meine Selbständigkeit: 2017 war kacke! Wie 2018 weitermachen?

Ich bin bekannt dafür kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Das bringt nicht immer Vorteile. Aber ein großer Antrieb für den Blog war ja die persönliche Note und dass ihr aus meinen Fehlern lernen könnt. Und ich muss ehrlich sagen, dass 2018 vermutlich der Scheideweg für meine Selbständigkeit wird. Ich aber weiterhin der festen… Read More »

Selber Rechnungen erstellen leicht gemacht (Inkl. Vorlagen)

Als Selbständiger Rechnungen zu erstellen ist meist lästig. Deshalb wäre es auch legitim, das ab einer gewissen Größenordnung outzusourcen oder Rechnungserstellungsprogramme zu erwerben. Doch wenn man nur wenige Kunden besitzt oder zu Beginn der Selbständigkeit die Fixkosten niedrig halten möchte, macht es durchaus Sinn die Rechnungen erst einmal selbst zu erstellen. Darüber hinaus kann es… Read More »

Warum digitale, skalierbare Geschäftsmodelle der Heilige Gral sind

Es gibt Ereignisse als Selbständiger, die man sich herbeisehnt. Doch wenn sie dann eintreffen, kann der Erfolg die ganze Existenz gefährden. Auch zu schnelles Wachstum kann für das Geschäftsmodell gefährlich werden. Als die Matratze namens “Bodyguard” des Herstellers Bett1.de von der Stiftung Warentest zum Testsieger ernannt wurde, sprudelten die Bestellungen so stark, dass es zu… Read More »

Networking als (Solo-)Selbständiger ist das beste Marketing-Instrument

Ein wichtiges, wenn nicht das wichtigste Marketinginstrument ist Vertrauen. Große Firmen bauen riesige Brands auf, statten diese mit Corporate Identity Richtlinien aus und versuchen mit allen Mitteln, keine Negativschlagzeilen zu generieren. Als Selbständiger besitzt man diesen Luxus in der Regel nicht. Das einzige mit dem du punkten kannst bist meist du selbst. Je nach Stimmungslage… Read More »

Mit $wpdb->insert, prepare & update Daten mit WordPress in die Datenbank schreiben

Obwohl die Dokumentation der WordPress Funktionen im Gegensatz zu anderen OpenSource Projekten ein Traum sind, herrscht manchmal trotzdem Erklärungsbedarf. Das beweist auch, dass mein Beitrag über das hinzufügen von Daten in die Datenbank mittels der $wpdb-Klasse mein am meisten gefundener Artikel über Google ist. Heute möchte ich dir versuchen, wieder so anschaulich wie möglich zu… Read More »

Meine Selbständigkeit: Arbeitsnachweis Juli-Okt. 2017 & Konzeptanpassung

Die letzten Monate hatte ich einen ganz schönen Durchhänger. Es ist mir fast peinlich die aktuellen Statistiken zu veröffentlichen. Aber selbst die harten Zeiten gehören zum Geschäft. Das ist auch ein Grund, warum ich mein Konzept ein wenig ändere und versuche, mithilfe meines Blogs, mehr Aufträge zu akquirieren. Aber dazu im Verlaufe der Aufarbeitung mehr.… Read More »