Verwendung von Windows 10 Pro könnte gegen die DSGVO verstoßen

By | 7. Februar 2020

Windows telefoniert gerne nach Hause, um unterschiedlichste Informationen in die Rechenzentren von Microsoft zu schicken.

Es ist zwar möglich, das einzuschränken, aber anscheinend nicht so sehr, wie es für die Einhaltung der DSGVO nötig wäre.

Eine eigens eingerichtete bayrische Datenschutz-Facharbeitsgruppe hat sich diesem Thema angenommen und herausgefunden, dass man bei der Enterprise-Version von Windows 10 die Telemetriedaten deaktivieren kann.

Der Bericht der Facharbeitsgruppe kommt zu folgendem Fazit:

Sollte sich dieses Ergebnis beim realen Einsatz von Windows 10 bei Unternehmen bestätigen, dann stellt zumindest der Umgang mit Tele-metriedaten bei Windows 10 Enterprise (auch in verwalteten Umgebungen) keinen datenschutzrechtlichen Hinderungsgrund eines Einsatzes dieses Betriebssystems dar. Wie dagegen der Einsatz von Windows 10 Pro bei Verantwortlichen zu bewerten ist, bei dem die Telemetriedaten zwar reduziert, aber bekanntlich nicht komplett abgeschaltet werden können, könnte möglicherweise ein weiterer Arbeitsauftrag der Datenschutzkonferenz (DSK) werden.

Tätigkeitsbericht BLfD S. 22

In dem Tätigkeitsbericht ging auch noch hervor, dass vermehrt Webseiten nach Tracking-Tools untersucht wurden. Wenn diese nicht korrekt eingebunden waren, wurde das ganze Unternehmen nach Datenschutzverstößen untersucht.

Diese Grafik darfst du gerne über meine Social-Media-Kanäle teilen: Facebook, Instagram, Linkedin

Wer keine bösen Überraschungen haben möchte, sollte die Windows Pro Thematik im Auge haben, wenn dieses Betriebssystem in deinem Betrieb zum Einsatz kommt und noch einmal überprüfen, ob die eigene Webseite Trackingtools falsch eingebunden hat.


Titelbild: succo


Abonniere den wöchentlichen Newsletter und erhalte die interessantesten News für deine Selbständigkeit in dein Postfach!

Mein Newsletter informiert dich über Themen der Selbständigkeit, Bloggen, Marketing und Programmierung. Kann Werbung enthalten. Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen




Robert von Plötzlich-Selbständig.de Schwarz/Weiß Bild

Ich freue mich von dir zu hören!

Du kommst bei deinem Projekt nicht weiter oder brauchst einen Boost? Dann lass dir von mir helfen zum Beispiel bei:

Business-Tech-Angel
Gemeinsam mit einem Geschäftspartner würden wir gerne in Ideen investieren und mit unserem Know-How zum Erfolg deiner Idee beitragen.

Neben Geschäftserfahrung, Reichweite und Promotion, kann ich auch Programmierdienstleistungen mit einfliesen lassen.

► Beratung für Selbständige, Gründer & Ideenschmiede
Egal, ob du erste Tipps brauchst. Einmal über deine Idee reden möchtest oder mit mir das Konzept für das nächste Facebook ausarbeiten willst.

► Entwicklung von Software, APPs & Webseiten
Beispielsweise: WordPress Shops & Plugins, (Gaming-)Apps, Datenbank-Applikationen oder andere smoothe Anwendungen!

Mehr Infos, Preise und Kontaktmöglichkeiten findest du hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der Kommentarfunktion auf dieser Website werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von Ihnen gewählte Kommentatorenname gespeichert und auf der Website veröffentlicht. Ferner wird Ihre IP-Adresse mitprotokolliert und gespeichert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet.
Mehr Informationen zur Datenverarbeitung, der Rechtsgrundlage und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung