2020 wird der November der umsatzstärkste Monat im Einzelhandel

By | 3. Dezember 2019

Gestern ist mit dem Cyber Monday die wichtigste Verkaufswoche in den USA zu Ende gegangen. Auch hier in Europa dürfte keinem der Black Friday und Cyber Monday entgangen sein. Bei uns im Einkaufszentrum war Berichten meiner Kollegen zur Folge, die Hölle los.

Traditionell ist der Dezember der umsatzstärkste Monat im Einzelhandel. Die Analysten der Boston Consulting Group (BCG) gehen aber davon aus, dass 2020 erstmals der November der umsatzstärkste Monat wird.

Umsatzzahlen des Black Weekends und Cyber Monday in den USA
Infografik by statista

Gegenüber Businesss Insider verrät Stefan Salzner (BCG), dass im E-Commerce der November schon längst der Umsatzstärkste ist. Ich selbst sehe das in den einigen Bilanzen meiner Kunden und bei meinen Produkten & Dienstleistungen bestätigt.

Während dieses Jahr der Cyber Monday noch in den Dezember gefallen ist, ist im Jahr 2020 sowohl der Black Friday, als auch der Cyber Monday noch im November. Der chinesische Singles’ Day ist ebenfalls im November.

2020 wird der November der umsatzstärkste Monat im Einzelhandel - Meme
Diese Grafik darfst du gerne über meine Social-Media-Kanäle teilen: Facebook, Instagram, Linkedin

Darüber hinaus haben sich die Konsumenten an diese Aktionstage gewöhnt und verschieben ihren Konsum auf diese beiden Tage. Das bringt vor allem kleine Einzelhändler in Zugzwang, die nicht so sehr mit den Kampfpreisen der Großkonzerne mithalten können.

Deshalb solltest du bei Rabattaktionen genau darauf achten, dass du keinen Verlust einfährst. Zum Beispiel, indem du den Mindestpreis korrekt berechnest und versuchst, die Schnäppchenkunden langfristig zu binden. Bei Saturn konnte man beispielsweise die Online-Deals nur kaufen, wenn man eine Saturn-Karte besitzt. Ansonsten hätte man in den Laden gemusst, wo der Artikel womöglich schon vergriffen gewesen wäre.


Quelle: Business Insider | Titelbild (Geld): Bru-nO


Abonniere den wöchentlichen Newsletter und erhalte die interessantesten News für deine Selbständigkeit in dein Postfach!

Mein Newsletter informiert dich über Themen der Selbständigkeit, Bloggen, Marketing und Programmierung. Kann Werbung enthalten. Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen




Robert von Plötzlich-Selbständig.de Schwarz/Weiß Bild

Ich freue mich von dir zu hören!

Du kommst bei deinem Projekt nicht weiter oder brauchst einen Boost? Dann lass dir von mir helfen zum Beispiel bei:

Business-Tech-Angel
Gemeinsam mit einem Geschäftspartner würden wir gerne in Ideen investieren und mit unserem Know-How zum Erfolg deiner Idee beitragen.

Neben Geschäftserfahrung, Reichweite und Promotion, kann ich auch Programmierdienstleistungen mit einfliesen lassen.

► Beratung für Selbständige, Gründer & Ideenschmiede
Egal, ob du erste Tipps brauchst. Einmal über deine Idee reden möchtest oder mit mir das Konzept für das nächste Facebook ausarbeiten willst.

► Entwicklung von Software, APPs & Webseiten
Beispielsweise: WordPress Shops & Plugins, (Gaming-)Apps, Datenbank-Applikationen oder andere smoothe Anwendungen!

Mehr Infos, Preise und Kontaktmöglichkeiten findest du hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der Kommentarfunktion auf dieser Website werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von Ihnen gewählte Kommentatorenname gespeichert und auf der Website veröffentlicht. Ferner wird Ihre IP-Adresse mitprotokolliert und gespeichert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet.
Mehr Informationen zur Datenverarbeitung, der Rechtsgrundlage und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung