Weiterhin nur Grundsicherung für Selbständige

Von | 27. August 2020

Die Verlängerung des Kurzarbeitergelds auf 24 Monate gilt als beschlossene Sache. Für Selbständige hingegen bleibt weiterhin nur die Grundsicherung. Die Bundesregierung möchte den Zugang weiterhin vereinfachen. Konkret betrifft dies genau einen Bereich: Der Schonbeitrag, gegenwärtig 60.000 Euro und 30.000 für jedes weitere Haushaltsmitglied, soll erhöht werden. Diese Maßnahme wird bis 2021 verlängert.

Die Bundesregierung verweigert somit weiterhin die Auszahlung des Unternehmergehalts. Das Problem der Bedarfsgemeinschaften besteht weiterhin. Dazu verlieren Selbständige die Flexibilität, Anträge anzunehmen, da die Verdienstgrenze bei 100 Euro im Monat gedeckelt ist. Ob sich die Anträge wirklich vereinfachen, bleibt angesichts des Zuständigkeitschaos zwischen Bund und Kommunen fraglich. Bisher mussten Selbständige sich seitenweise durch Anträge kämpfen, wurden dabei oft abgewiesen.

Diese Grafik darfst du gerne über meine Social-Media-Kanäle teilen: FacebookInstagramLinkedin

Auch die Überbrückungshilfe werden bis Ende 2020 verlängert. Wegen der hohen Hürden haben Selbständige von den 25 Milliarden 0,7 davon beantragt. Plötzlich-Selbständig empfiehlt: Engagiert Euch politisch, tretet einem Verband oder einer Gewerkschaft bei, macht Lobbyarbeit, kommuniziert mit Medien und Abgeordneten. Verfolgt auch gerne unseren Podcast, in welchem wir die politische Seite von Selbständigkeit regelmäßig ausführlich beleuchten.


Quellen: Deutschlandfunk, VGSD

Abonniere den wöchentlichen Newsletter und erhalte die interessantesten News für deine Selbständigkeit in dein Postfach!

Mein Newsletter informiert dich über Themen der Selbständigkeit, Bloggen, Marketing und Programmierung. Kann Werbung enthalten. Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen



Bleib auf dem Laufenden



Folge uns auf LinkedIn und diskutiere mit anderen Menschen über aktuelle Themen!

Trete unserem Telegram-Kanal bei und erhalte interessante Informationen für deine Selbständigkeit auf dein Smartphone!

Abonniere unseren Podcast und erhalte regelmäßig interessante Infos für deine Selbständigkeit aufs Ohr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Im Rahmen der Kommentarfunktion auf dieser Website werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von Ihnen gewählte Kommentatorenname gespeichert und auf der Website veröffentlicht. Ferner wird Ihre IP-Adresse mitprotokolliert und gespeichert. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass die betroffene Person durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte postet.
Mehr Informationen zur Datenverarbeitung, der Rechtsgrundlage und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung