Author Archives: Robert

Warum digitale, skalierbare Geschäftsmodelle der Heilige Gral sind

Es gibt Ereignisse als Selbständiger, die man sich herbeisehnt. Doch wenn sie dann eintreffen, kann der Erfolg die ganze Existenz gefährden. Auch zu schnelles Wachstum kann für das Geschäftsmodell gefährlich werden. Als die Matratze namens „Bodyguard“ des Herstellers Bett1.de von der Stiftung Warentest zum Testsieger ernannt wurde, sprudelten die Bestellungen so stark, dass es zu… Read More »

Networking als (Solo-)Selbständiger ist das beste Marketing-Instrument

Ein wichtiges, wenn nicht das wichtigste Marketinginstrument ist Vertrauen. Große Firmen bauen riesige Brands auf, statten diese mit Corporate Identity Richtlinien aus und versuchen mit allen Mitteln, keine Negativschlagzeilen zu generieren. Als Selbständiger besitzt man diesen Luxus in der Regel nicht. Das einzige mit dem du punkten kannst bist meist du selbst. Je nach Stimmungslage… Read More »

Mit $wpdb->insert, prepare & update Daten mit WordPress in die Datenbank schreiben

Obwohl die Dokumentation der WordPress Funktionen im Gegensatz zu anderen OpenSource Projekten ein Traum sind, herrscht manchmal trotzdem Erklärungsbedarf. Das beweist auch, dass mein Beitrag über das hinzufügen von Daten in die Datenbank mittels der $wpdb-Klasse mein am meisten gefundener Artikel über Google ist. Heute möchte ich dir versuchen, wieder so anschaulich wie möglich zu… Read More »

Meine Selbständigkeit: Arbeitsnachweis Juli-Okt. 2017 & Konzeptanpassung

Die letzten Monate hatte ich einen ganz schönen Durchhänger. Es ist mir fast peinlich die aktuellen Statistiken zu veröffentlichen. Aber selbst die harten Zeiten gehören zum Geschäft. Das ist auch ein Grund, warum ich mein Konzept ein wenig ändere und versuche, mithilfe meines Blogs, mehr Aufträge zu akquirieren. Aber dazu im Verlaufe der Aufarbeitung mehr.… Read More »

Krankenkassenbeiträge in der Selbständigkeit nicht unterschätzen + Petition

Wer sich selbständig machen möchte, hat viele Kosten auf dem Schirm. Den Posten, den viele vermutlich unterschätzen sind die viel zu unflexiblen Krankenkassenbeiträge. In diesem Punkt misst der Gesetzgeber nämlich mit zweierlei Maß. Während Arbeitnehmer nach ihrem tatsächlichen Einkommen ihre Abgaben entrichten müssen, wird bei Selbständigen einfach davon ausgegangen, dass sie einen gewissen Betrag verdienen.… Read More »

All or Nothing – Was wir Selbständige von Football-Teams lernen können

Vor ungefähr einem Monat habe ich die Amazon-Serie All or Nothing auf Amazon Prime entdeckt. In der achtteiligen ersten Staffel geht es um die Saison 2015 der Arizona Cardinals, einem Profi-Football-Team in den USA. Nun interessiere ich mich seit ich zu Studienbeginn von meinen Freunden genötigt wurde den Super Bowl zu schauen für diese Sportart.… Read More »

Indie Gaming-App Marketing: Gar nicht mal so einfach

Man muss sich das in unserem Gemeinschaftsbüro so vorstellen: Ungefähr täglich hat irgendwer eine Idee für ein Produkt, eine Dienstleistung, eine App oder was auch immer. Meistens spinnen wir nur einen Kaffee oder ein Mittagessen lang herum. Wenn die Idee jemandem sehr am Herzen liegt auch mal länger. Ganz selten wird daraus ein konkretes Projekt,… Read More »

Meine Selbständigkeit: Arbeitsnachweis April, Mai, Juni 2017

Da mein letzter Blogeintrag auch eher von persönlicher Natur war, wollte ich eigentlich erst einen allgemeineren Artikel verfassen, bevor ich mit einem weiteren Arbeitsnachweis daherkomme. Aber wie es halt so ist, ist der letzte Arbeitsnachweis schon wieder drei Monate her und der Juli rennt mir auch langsam davon. Weshalb ihr jetzt wohl mit ein bisschen… Read More »

Drei Jahre Selbständigkeit: So hab ich sie überlebt

Ich habe mich im März 2013 offiziell entschlossen, keinen weiteren Werkstudenten-Job mehr anzunehmen und mich plötzlich selbständig gemacht. Das ist jetzt mehr als unglaubliche drei Jahre her, die mir vorkommen wie Monate. Man hört ja auch immer wieder von vielen Seiten, dass die ersten drei Jahre Selbständigkeit die Schwersten seien. Ob das stimmt kann ich euch… Read More »

Meine Selbständigkeit: Arbeitsnachweis März 2017

Ich selbst bin dieses Mal sehr auf meine persönliche Arbeitsstatistik für März gespannt. Durch einen dringenden Auftrag hab ich gefühlt ziemlich viel Zeit dafür aufgewendet. Vor allem durch die Kommunikation entstehen immer häufig irgendwelche Zeitlücken. Zumindest bin ich ein Mensch, der nach einer Ablenkung wie einem Telefonat nicht wieder zum Arbeiten kommt. Auch wenn ich… Read More »